Facebook

Vimeo

Flickr

Google Currents

Blog-Kategorien

Narrative Environments in der Stadtgärtnerei Zürich



Im Rahmen des Bachelor Moduls „Narrative Environments“ entstand eine Projektzusammenarbeit zwischen der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil und der Stadtgärtnerei von Grün Stadt Zürich.

Studierende im 6. Semester Umweltingenieurwesen wurden eingeladen, für die Stadtgärtnerei Naturvermittlungsprojekte zu realisieren. Ziel war es, ein narrative Environment zu gestalten, das auf originelle, spielerische, erlebnisorientierte Weise einen Aspekt des Themas „Welt der Tropen“ vermittelt. Die Studierenden erarbeiteten ein Konzept dafür und setzten dieses bis zum Schluss des Moduls baulich um.

Die Projektarbeiten sind ab dem 1. November in den Schauhäusern der Stadtgärtnerei Zürich zu besichtigen.

Text: Regula Treichler

Fotos: Regula Treichler

 
, , , ,



Pflanzen sind schon immer auf natürliche Weise gewandert und zwar über Meere, Berge und Grenzen hinweg. Doch die Ausbreitung von Pflanzen ausserhalb ihrer natürlichen Herkunftsge­biete ist ein brisantes und kontroverses Thema, welches seit einigen Jahren höchst emotions­geladen diskutiert wird. Im... Weiterlesen.

Regula Treichler

Beispiele

Farmopolis ist die neuste Urban Farming Destination in London. Es ist eine Micro-City bestehend aus experimenteller Foodproduktion, Garten farm-to-table Restaurants und Begegnungsort wo Farming, Food, Kunst und Kultur zusammentreffen. Die Pflanzen wurden nach der letzten RHS Chelsea Flower Show 2016... Weiterlesen.

Monica Ursina Jäger

Branche