Facebook

Vimeo

Flickr

Google Currents

Blog-Kategorien

Bamboo

Dieser Liegestuhl ist komplett aus den nachwachsenden Naturmaterialien Bambus und Kokosfaser gefertigt.

Im Rahmen des Moduls Narrative Environments an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Wädenswil durften die Teilnehmer eine Projektidee für die Neueröffnung der Palmen- und Tropenhäuser der Stadtgärtnerei Zürich umsetzten. Die Idee hinter der der Bambusliege war, ein Narrative Environment aus Materialien zu bauen, die im Palmen- oder Tropenhaus der Stadtgärtnerei wachsen. Die hervorragenden Eigenschaften von Bambus als Baumaterial sind allseits bekannt. Etwas weniger präsent hat man die langlebige Kokosfaser, welche hier in From von gezwirbelten Schnüren verschiedener Stärke benützt wurde.

Bamboo bietet die Möglichkeit einen Moment der Ruhe zu verbringen. Der Standort im Palmenhaus etwas abseits des Gehweges ist dafür ideal und bietet vor allem in der kalten Jahreszeit einen erholsamen Kontrast zur gewohnten Umgebung. Die Bambusliege ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich; um zu ihr zu gelangen, muss man zuerst eine Kordelabschrankung passieren, wo die Aneige von "Frei" auf "Besetzt" gedreht wird. Hinter einer Stellwand aus Bambus befindet sich dann die Liege, wo man sich gemütlich hinlegen kann. Neben dem Liegestuhl steht dort ein Tischlein auf dem nebst einem Bildband über die Tropenwelt ein Kurzzeitmesser in Form einer Kokosnuss. Dieser Wecker kann auf die gewünschte Zeit von 1 bis 60 Minuten eingestellt werden und verhindert so, dass ein allfälliger Powernap ungewünscht lange dauert.

Die Stadtgärtnerei Zürich ist zur Zeit noch im Umbau. Die Eröffnung der Schauhäuser ist voraussichtlich im Oktober. Ab dann können Bamboo und vier weitere Narrative Environments betrachtet, ausprobiert, gespielt und benützt werden.

, , ,



Pflanzen sind schon immer auf natürliche Weise gewandert und zwar über Meere, Berge und Grenzen hinweg. Doch die Ausbreitung von Pflanzen ausserhalb ihrer natürlichen Herkunftsge­biete ist ein brisantes und kontroverses Thema, welches seit einigen Jahren höchst emotions­geladen diskutiert wird. Im... Weiterlesen.

Regula Treichler

Beispiele

Farmopolis ist die neuste Urban Farming Destination in London. Es ist eine Micro-City bestehend aus experimenteller Foodproduktion, Garten farm-to-table Restaurants und Begegnungsort wo Farming, Food, Kunst und Kultur zusammentreffen. Die Pflanzen wurden nach der letzten RHS Chelsea Flower Show 2016... Weiterlesen.

Monica Ursina Jäger

Branche