Facebook

Vimeo

Flickr

Google Currents

Kernteam


trrr-2015_SW_Web-300x300Regula Treichler
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Forschungsgruppe Kuratorium Naturwissen IUNR,
Gartenbauingenieurin FH, CAS Kulturvermittlung / Museumspädagogik

regula.treichler@zhaw.ch
+41 58 934 55 85

 

Petra Bättig-Frey
Dozentin Forschungsbereich Nachhaltigkeitskommunikation IUNR,
Dr. sc. nat. ETH

petra.baettig-frey@zhaw.ch
+41 58 934 58 17

 

Christoph Müller
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsgruppe Regionalentwicklung IUNR,
MSc in Umweltwissenschaften

christoph.mueller@zhaw.ch
+41 58 934 55 79

 

Monica2-300x300Monica Jäger
Freischaffende Künstlerin und Dozentin im Modul Narrative Environments

mjaeger@pobox.com;
http://www.muj.ch/

 

Über uns


Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW


Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften geht aus dem Zusammenschluss der Zürcher Hochschule Winterthur, der Hochschule Wädenswil, der Hochschule für Angewandte Psychologie Zürich und der Hochschule für Soziale Arbeit hervor. Sie ist mit über 7000 Studierenden eine der grössten und leistungsstärksten Fachhochschulen der Schweiz. Die ZHAW besteht aus acht Departementen welche auf drei Standorte verteilt sind.

Departement Life Sciences und Facility Management LSFM


Das Departement Life Sciences und Facility Management LSFM der ZHAW am Standort Wädenswil ist ein nationales Kompetenzzentrum rund um Ernährung, Gesundheit, Gesellschaft und Umwelt. Der Mix aus Studium, Forschung, Dienstleistung und Weiterbildung schafft ein praxisnahes und innovatives Umfeld für die rund 1'300 Studierenden und nahezu 500 Mitarbeitenden der Hochschule in Wädenswil.

Institut Umwelt und Natürliche Ressourcen IUNR


Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Wädenswil ist das Kompetenzzentrum für Natur und Gesellschaft in der Lehre, Weiterbildung und angewandten Forschung. Dank praxisnaher Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Dienstleistungen für private Unternehmen und öffentliche Betriebe verfügt das Institut über eine ideale Infrastruktur und ein ausgezeichnetes Know-how für sämtliche Aus- und Weiterbildungsangebote.
Am Institut arbeiten rund 150 Personen. In 20 Fachstellen werden angewandte Umweltthemen an der Schnittstelle von Natur und Gesellschaft bearbeitet. Rund 450 Studierende des Bachelor-Studiums Umweltnaturwissenschaften besuchen sechs Semester lang die Hochschule in Wädenswil.

Campus


Der Campus Grüental liegt an wunderbarer Lage hoch über dem Zürichsee mit Blick auf See und Alpen. Im Laufe der letzten 25 Jahre hat das Institut Umwelt und Natürliche Ressourcen auf dem über 8 ha grossen Campus Grüental in Wädenswil die verschiedensten Gärten und Pflanzensammlungen mit über 4000 Arten und Sorten gestaltet. Für eine der dichtest besiedelten Regionen der Schweiz sind unsere Gärten ein wichtiges Naherholungsgebiet, welches das ganze Jahr von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang für Besucher frei zugänglich ist.
Situationsplan ZHAW Wädenswil