Facebook

Vimeo

Flickr

Google Currents

Definition Narrative Environments


Narrative Environments im Kontext von Umwelt und Nachhaltigkeit sind kommunikative Umgebungen, in denen Erleben, Lernen und Verstehen auf erzählerische, spielerische, aktive, handlungs-orientierte und kontemplative Weise möglich sind. Dazu werden Umgebungen gestaltet und entwickelt, welche dem Menschen Natur- und Kulturerlebnisse, ein vertieftes Naturverständnis und eine neue Sichtweise auf die Natur und Kultur ermöglichen.

Zentrales Element ist die Geschichte (Narrative). Diese steht in Wechselwirkung mit einer entsprechend gestalteten Umgebung (Environment). Narrative Environments haben einen performativen Charakter und erzählen auf metaphorische Art und Weise. Die Landschaft mit all ihren Elementen bildet die Basis. Erlebnisse und Inszenierungen sind wichtige Bestandteile, Natur- und Kulturinterpretation bilden die Grundlage des Lernens und der Kommunikation.

Narrative Environments im Kontext von Umwelt und Nachhaltigkeit sollen die Besucher oder Nutzer für umweltorientierte Anliegen und kulturelle Werte begeistern und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen und kulturellen Ressourcen bewegen. Dabei wird eine Balance zwischen ökologischen, gesellschaftsrelevanten und ökonomischen Perspektiven angestrebt und eine starke Nachhaltigkeit verfolgt (Jäger; Treichler; Roffler; Müller, 2010, erweitert Müller, 2011).